VORSTELLUNGS-TERMINE

 

13.10.2017 | Performance
Eröffnung 2. Horber KörperBild-Tage
72160 Horb a. N. | 19:00
Marktplatz 28

Projekt Zukunft-Kultur im Kloster

12.11.2017 |
Mord im Flecka
72213 Altensteig | 17:00
Krimi-Dinner
Hotel Rössle Berneck

10.12.2017 | Die große Wörterfabrik
3. Advent
72160 Horb -Dettingen | 1
6:00
Gasthaus Adler

31.12.2017 |
Dinner for one
72160 Horb-Dettingen
Dinner & Theater
Gasthaus Adler

---------------------------------------------------------

05.05.2018 | Die große Wörterfabrik

72160 Horb a.N. | 15:00
Marktplatz 28
Projekt Zukunft-Kultur im Kloster







das chamaeleon THEATERWELTEN

Ausbildung

  • Abitur in Friedrichshafen am Bodensee
  • Psychologiestudium an der Universität Tübingen
  • Ausbildung und Tätigkeit als Bankkauffrau und im PR-Bereich

Künstlerische Ausbildung

Auszeichnung

2006 Auszeichnung für ihre schauspielerische Leistung durch die Kulturstiftung der Stadt Rottweil


Theater

2017
Till Eulenspiegel  Mutter, 1. Frau, 1. Schwabe, Franziska | nach Hermann Bote, Dramatisierung: Andreas Schnell und Dorothee Jakubowski, Theater "das chamaeleon", Regie: Dorothee Jakubowski
Die große Wörterfabrik
  Arbeiter, reiche Frau, Kind, Oskar | von Agnès de Lestrade, Theater "das chamaeleon", Regie: Dorothee Jakubowski, Andreas Schnell
Pygmalion  Frau Pearce | George Bernard Shaw , Theater "das chamaeleon", Regie: Dorothee Jakubowski
Die Bremer Stadtmusikanten  die Katze | nach den Brüdern Grimm, Theater "das chamaeleon", Regie: Andreas Schnell
Der Kleine Prinz  Blume, Schlange, Laternenanzünder, Fuchs | Antoine de Saint-Exupéry, Theater "das chamaeleon", Regie: Dorothee Jakubowski
Jedermann  Tod,  Mammon | Hugo von Hofmannsthal, Theater "das chamaeleon", Regie: Dorothee Jakubowski
Kikerikiste  Kümmel | Paul Maar, Theater "das chamaeleon", Regie: Dorothee Jakubowski
Rumpelstilzchen  Magd, König, Müller | frei nach den Brüdern Grimm, Theater "das chamaeleon" und "Pina Bucci Theatro", Regie: Dorothee Jakubowski und Pina Bucci

2016
Die große Wörterfabrik  Arbeiter, reiche Frau, Kind, Oskar | von Agnès de Lestrade , Theater "das chamaeleon", Regie: Dorothee Jakubowski, Andreas Schnell
Pygmalion 
Frau Pearce | George Bernard Shaw , Theater "das chamaeleon", Regie: Dorothee Jakubowski
Die Bremer Stadtmusikanten 
die Katze | nach den Brüdern Grimm, Theater "das chamaeleon", Regie: Andreas Schnell
Der Kleine Prinz 
Blume, Schlange, Laternenanzünder, Fuchs | Antoine de Saint-Exupéry, Theater "das chamaeleon", Regie: Dorothee Jakubowski
Jedermann 
Tod, Mammon | Hugo von Hofmannsthal, Theater "das chamaeleon", Regie: Dorothee Jakubowski
Oskar und die Dame in Rosa  
Dame in Rosa | Eric–Emmanuel Schmitt, Zimmertheater Rottweil, Regie: Tina Brüggemann
Kikerikiste 
Kümmel | Paul Maar, Theater "das chamaeleon", Regie: Dorothee Jakubowski
Rumpelstilzchen  
Magd, König, Müller, | frei nach den Brüdern Grimm, Theater "das chamaeleon" und "Pina Bucci Theatro", Regie: Dorothee Jakubowski und Pina Bucci

2015
Der Kleine Prinz  Blume, Schlange, Laternenanzünder, Fuchs | Antoine de Saint-Exupéry,
Theater "das chamaeleon", Regie: Dorothee Jakubowski
Jedermann 
Tod, Mammon | Hugo von Hofmannsthal, Theater "das chamaeleon", Regie: Dorothee Jakubowski
Oskar und die Dame in Rosa  
Dame in Rosa | Eric–Emmanuel Schmitt, Zimmertheater Rottweil, Regie: Tina Brüggemann
NetzWerk 
eine Frau |Theater "das chamaeleon", 3-GenerationenProjekt über das Thema "soziale Kompetenz", Regie: Dorothee Jakubowski
Kikerikiste 
Kümmel | Paul Maar, Theater "das chamaeleon", Regie: Dorothee Jakubowski
Rumpelstilzchen  
Magd, König, Müller, | frei nach den Brüdern Grimm, Theater "das chamaeleon" und "Pina Bucci Theatro", Regie: Dorothee Jakubowski und Pina Bucci

2014
Kikerikiste  Kümmel | Paul Maar, Theater "das chamaeleon“, Regie:  Dorothee Jakubowski
Rumpelstilzchen
  Magd, König, Müller, Erzähler | frei nach den Brüdern Grimm, Theater "das chamaeleon ", Regie: Dorothee Jakubowski und Pina Bucci
Der Kleine Prinz  Blume, Schlange, Laternenanzünder, Fuchs | Antoine de Saint-Exupéry, Theater "das chamaeleon", Regie: Dorothee Jakubowski

2013

Rumpelstilzchen  Magd, König, Müller, Erzähler | frei nach den Brüdern Grimm
Theater "das chamaeleon", Regie:  Dorothee Jakubowski und Pina Bucci
Der Kleine Prinz
   Blume, Schlange, Laternenanzünder, Fuchs | Antoine de Saint-Exupéry, Theater "das chamaeleon“, Regie:  Dorothee Jakubowski

2011 - eine Auswahl
Ox und Esel   Esel  | Norbert Ebel, Zimmertheater Rottweil, Regie: Patrick Hellenbrand
Viel Lärm um Nichts   Borachio, Margaret  | William Shakespeare, Freilicht, Zimmertheater Rottweil, Regie: Tonio Kleinknecht

2010 - eine Auswahl
Kalif Storch   Zauberer | Zimmertheater Rottweil, Regie: Tina Brüggemann
Die Kleinbürgerhochzeit   Mutter | Berthold Brecht, Zimmertheater Rottweil, Regie: Tonio Kleinknecht
Der eingebildete Kranke   Toinette | Moliere, Zimmertheater Rottweil, Regie: Tonio Kleinknecht

2009 - eine Auswahl
An der Arche um Acht   Taube | Ulrich Hub, Zimmertheater Rottweil, Regie: Tonio Kleinknecht
Abenteuer einer Kapelle  Königin | Ilja Hubnik, Musikhochschule Trossingen, Regie: Sabine Vliex
Romeo und Julia   Amme |  William Shakespeare, Co-Produktion Zimmertheater Rottweil und Musikhochschule Trossingen, Regie: Tina Brüggemann
Misery   Annie | Stephen-King, "Krimifabrik" Stuttgart , Regie: Bernd Cieslinsk

2008 - eine Auswahl
Die Schneekönigin  Räubermädchen, Blumenhexe, Prinz, Finnische Frau |Simon van Parys, Zimmertheater Rottweil, Regie: Tonio Kleinknecht
Kasimir und Karoline  Landrätin | Ödön von Horvath, Zimmertheater Rottweil, Regie: Tonio Kleinknecht
Moon  Moon | Martin Gülich, UA – Zimmertheater Rottweil, Regie: Tina Brüggemann

2007 - eine Auswahl
Was ihr wollt  Olivia | Shakespeare, Zimmertheater Rottweil, Regie: Tina Brüggemann
Der Ackermann und der Tod  Tod |  Johannes von Tepl, Theater lostbone-production Karlsruhe, Regie: Andreas Riga

2006 - eine Auswahl
Ein Menschenfeind   Arsinoe | Hans Magnus Enzensberger, Zimmertheater Rottweil, Regie: Tonio Kleinknecht
Maria Stuart    Maria | Coproduktion Theater der Altstadt im Westen Stuttgart und dem Zimmertheater Rottweil, Regie: Tina Brüggemann

2005 - eine Auswahl
Welche Droge passt zu mir   Hanna |  Solo, Kai Hensel, Zimmertheater Rottweil, Regie: Markus Schlüter

2000 - eine Auswahl
Faust I  Gretchen | Wolfgang von Goethe, Werkstatt-Theater Dettingen, Regie: Andrejas Schnell

1999 - eine Auswahl
Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen   Desdemona | Christina Brückner, Zimmertheater Rottweil, Regie: Andrejas Schnell

1998 - eine Auswahl
Geschlossene Gesellschaft  Estelle | Jean-Paul Sartre, Zimmertheater Rottweil, Regie: Friedhelm Bärsch

1997 - eine Auswahl
Eine Woche voller Samstage  Sams | Paul Maar, Zimmertheater Rottweil, Regie: Andrejas Schnell

1995 - eine Auswahl
Extremities   Marjorie | Wiliam Mastrosimone, Zimmertheater Rottweil, Regie: Andrejas Schnell
Der kleine Prinz   kleiner Prinz |  Antoine de Saint-Exupéry, Zimmertheater Rottweil, Regie: Hans Matthes

1993 - eine Auswahl
Jedermann   der Tod |  Hugo von Hofmannsthal, Herrenberger Bühne, Regie: Angelika Bethge



Inszenierungen

2017
Till Eulenspiegel  nach Hermann Bote, Dramatisierung: Andreas Schnell und Dorothee Jakubowski

2016
Pygmalion  George Bernard Shaw
Die große Wörterfabrik  Agnès de Lestrade
KOMA  Lisa Sommerfeldt

2015
Jedermann  Hugo von Hofmannsthal
NetzWerk 2  ein 3-GenerationenProjekt über das Thema "soziale Kompetenz"
Dinner for one  Lauri Wylie

2014
Kikerikiste  Paul Maar
NetzWerk 1
ein 3-GenerationenProjekt über das Thema "soziale Kompetenz"
Rumpelstilzchen | Freilicht 
frei nach den Gebrüdern Grimm

2013

Rumpelstilzchen  frei nach den Gebrüdern Grimm
wenn aus Freundschaft Mobbing wird  Jugendhaus Marmorwerk Horb
Wo hast du deine Sprache verloren, Maria 
Christine Brückner, mit Monika Bugala
Valentinstag  Szenencollage zum Thema "Gefühle", Jugendhaus Marmorwerk Horb
Wo die wilden Kerle wohnen  Maurice Sendak, GWRS Horb-Dettingen
Spielball  Szenencollage zum Thema "Freundschaft", Kl. 6 der GWRS Schramberg-Sulgen
Der kleine Prinz   Antoine de Saint-Exupéry, Theater „das chamaeleon“

2012
Gretchen 89ff   Lutz Hübner, Jugendclub II Zimmertheater Rottweil
Wer wagt gewinnt – nicht immer   Szenencollage, Jugendclub I und 50+, Zth RW
Biblische Szenen  ev. Kirchengemeinde Rottweil  Kinderbibelwoche, 2010 – 2012
Nur für dich   musikalische und szenische Revue, JC II, JC 50+ und Via Voce, Rottweil
Mobbing   Theaterstück nach Ideen der Realschüler 6b GWRS Sulgen
Animal World   Theaterstück nach Ideen der Realschüler 6a GWRS Sulgen

2011
Vernetzung  3 Generationenprojekt, gefördert von LaFT BW
Knastkinder  Rüdiger Bertram, Jugendclub II Zimmertheater Rottweil
Ich habe nichts getan  Brigitte Wilhelmy, GWRS Sulgen

2010
Ich habe nichts getan  Brigitte Wilhelmy, Jugendclub II Zimmertheater Rottweil

2009
Voll schräg hier  Szenencollage, Jugendclub II Zimmertheater Rottweil

2008
Freundschaft  Szenencollage zum Thema Freundschaft, Jugendclub II ZT Rottweil

2007
Der Weltuntergang  Jura Soyfer, Jugendclub II Zimmertheater Rottweil



Pädagogik

2017
Theaterpädagogik  duale Hochschule Villingen-Schwenningen /DHBW
Theaterpädagogik  Diözese Rottenburg-Stuttgart
Theaterpädagogik  GWRS Schramberg-Sulgen
Theatertraining  2. Horber Körperbildtage
Theatertraining
 
Vogtsbauernhof Gutach
Theatertraining
  Erich Hauser Stiftung Rottweil
Theatertraining  SommerFerienProgramm der Stadt Horb
Theatertraining  VHS Tuttlingen

2016
Theatertraining  1. Horber Körperbildtage
Theatertraining 
Erich Hauser Stiftung Rottweil
Theatertraining  SommerFerienProgramm der Stadt Horb
Theatertraining  VHS Tuttlingen
Theaterpädagogik  GS Horb-Empfingen
Theaterpädagogik  GWRS Schramberg-Sulgen

2015
Theatertraining  SommerFerienProgramm der Stadt Horb
Theaterpädagogik Tuttlinger Lese-Festival
Theaterpädagogik  GWRS Schramberg-Sulgen
Theatertraining  an den VHS Hüfingen-Baar, Tuttlingen, Sulz

2014
Theatertraining   SommerFerienProgramm der Stadt Horb
Theaterpädagogik  Tuttlinger Lese-Festival
Theaterpädagogik  GWRS Horb-Dettingen
Theaterpädagogik  GWRS Schramberg-Sulgen
Theatertraining  VHS Horb, Tuttlingen, Sulz

2013
Theatertraining SommerFerienProgramm der Stadt Horb
Theaterprojekte  Jugendhaus Marmorwerk Horb
Theaterpädagogik  GWRS Horb-Dettingen
Theaterpädagogik  GWRS Schramberg-Sulgen

2012
Leitung und Mitgründung der Jugendclubs I, II, 50+,   Zimmertheater Rottweil 2003 - 2012
Theaterpädagogik  GWRS Horb-Dettingen
Theaterpädagogik  GWRS Schramberg-Sulgen
Theatertraining  mit Kindern v. Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V.

2011
Schauspieltraining  Theaterschultage Rottweil
Theaterpädagogik  GWRS Schramberg-Sulgen

2010
Theaterworkshops  an verschiedenen Rottweiler Schulen 2008 – 2010
Training mit Langzeitarbeitslosen   BBQ Berufliche Bildung gGmbH Rottweil

2009
Schauspieltraining  für Agentur für Arbeit, Afterwork-Party Rottweil
Coaching  Musikschule Rottweil

2008
Theaterworkshop  mit Jugendlichen aus Tschernobyl, Rottweil



Tanz und Bewegung

2017
Träume vom Fliegen   Choreographie und Tanz in Anlehnung an den Roman > Die Möve Jonathan< von Richard Bach.
Aufgeführt im Rahmen des 4.Theaterfestivals Horb und bei Fest der Kulturen in Horb.
Menschliches  Choreographie und Tanz in Anlehnung an das Gedicht „Stufen“ von Hermann Hesse.
Zur Ausstellungseröffnung von Karla Kreh im Rahmen der 2. Horber Körper-Bild-Tage.

2013

Vernetzung  Choreographie und Tanz in Anlehnung an das Gedicht „Stufen“ von Hermann Hesse

2012
Choreographien  für Vernissagen  2000 – 2012

2010
Modenschau  Choreographie mit Jugendlichen, inspiriert durch Werke von Erich Hauser, Rottweil.  Kostümbau Joanna Schulte, Hannover

2008
Tanztherapeutische Arbeit  Balint Klinik Königsfeld

2007
Poetics  New Yorker Performance Groupe „Nature Theater of Oklahoma“
Kampnagel Hamburg
Originale  Karlheinz Stockhausen, Regie: Mary Bauermeister, Köln

2006
Ritterspiele  Horb am Neckar, diverse Auftritte  2004 – 2006



Film

2009
Aufhören wenn es am Schönsten ist   Mutter, Regie und Drehbuch: Martin Tin Schulz
We togheter  Rektorin, Internet-Serie, Regie und Drehbuch: Martin Tin Schulz

2008
Imagefilm Korntal  Kinderärztin, key-factory Oberkollbach, Regie: Tobias Lawrenz
We togheter  Rektorin, Internet-Serie, Regie und Drehbuch: Martin Tin Schulz

2007
0-8-14  Hausbesitzerin, Kurzfilm, Medienhochschule Furtwangen, Regie:Lennart Peters
We togheter  Rektorin, Internet-Serie, Regie und Drehbuch: Martin Tin Schulz
Willi hat Geburtstag  Mutter, Kurzfilm, macromedia Köln, Regie: Patrick Zoicas

2006
Schneit es in Brasilien  Geliebte, Video zum Theaterstück von Sabine Reber

2000
Streit um Drei  Zeugin, ZDF, Regie: Kieselbach



Rezitation und Hörbuch

2012
Luther  Hörspiel von Heiko Bräuning
Schreibspuren  Literaturwettbewerb der Rottweiler Schulen, 2003 – 2012

2009
Heraus aus der Spielzeugkiste  Gedichte von Egon Rieble
L´Aquila  Gedichte von Egon Rieble