VORSTELLUNGS-TERMINE

14.12.2016 | Die Bremer Stadtmusikanten
72275 Alpirsbach | 16:00
Haus des Gastes
Hauptstraße 20


01.01.2017 | Dinner for one
72160 Horb-Dettingen | 19:00
Dinner & Theater
Gasthaus Adler

19.01.2017 | KOMA
70597 Stuttgart - Degerloch
Veranstalter: Freie Aktive Schule Stuttgart

29.01.2017 |
Die große Wörterfabrik
PREMIERE
72160 Horb-Dettingen | 16:00
Gasthaus Adler

01.02.2017 | Kikerikiste
71063 Sindelfingen
| 10:30 und 15:00
Theaterkeller Vaihinger Str. 14
Veranstalter:
Stadt Sindelfingen

02.02.2017 | KOMA
72160 Horb-Dettingen | 19:30
Gasthaus Adler


30.06.2017 |
Till Eulenspiegel
PREMIERE
72160 Horb - Dettingen | 19:00
Schlosshof

01.07.2017 | 
Till Eulenspiegel
72175 Dornhan  | 20:00
Kirchplatz
Veranstalter: KKF-Kultur im Farrenstall

02.07.2017 | Till Eulenspiegel

72160 Horb - Dettingen | 19:00
Schlosshof

20.08.2017 | Die Bremer Stadtmusikanten
Freilicht

72172 Sulz a.N.-Glatt | 16:00
Wasserschloss, Schlosshof


27.08.2017 | Jedermann
Freilicht
72172 Sulz a.N.-Glatt
| 20:00
Wasserschloss, Schlosshof








das chamaeleon THEATERWELTEN

Das Chamäleon

ist ein Künstler unter Seinesgleichen und  uns Inspiration und Namensgeber zugleich.
Es schafft mühelos den Spagat vom unauffälligen Wesen zum schillernden Paradiesvogel
und betritt farbenfroh die Bühne um
zu erleben,
zu erobern,
zu überzeugen.



das chamaeleon THEATERWELTEN
ist ein junges, professionelles Gastspiel-Theater mit Schauspielern, Musikern, Kostümbildnern, Künstlern aus den Bereichen Tanz und Bildender Kunst.


Es macht Inszenierungen
für 3 Generationen
und spielt vorzugsweise an Orten im ländlichen Raum, deren Ursprünglichkeit noch erhalten ist. Orte mit besonderer Ausstrahlung, die im Verborgenen schön sind und zur Theaterbühne einladen. Mit seinen Aufführungen lädt es Jung und Alt zu einem gemeinsamen Theatererlebnis ein. Mit der Auswahl und Inszinierung seiner Theaterstücke ist es dem scheinbar Bekannten auf der Spur und wagt dabei humorvoll und ernsthaft zugleich den Blick hinter die Kulisse.


Es gibt Theaterkurse
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Theatermachen ist hier Ausdrucks-und Erfahrungsschulung und eigene Ideen künstlerisch umsetzen:
Schöpfen aus der eigenen Fantasie und den Geschichten, die das Leben schreibt.
Reflektieren, wahrnehmen, inspirieren lassen von Bildern, Texten, Musik, Farben und Geräuschen.
Ebenso arbeiten wir mit literarischen Texten und Theaterstücken bis hin zur Aufführung.


„Das Herz gibt allem was der Mensch sieht, hört, fühlt und weiß die Farbe.“       Johann Heinrich Pestalozzi


Mitglied beim Landesverband Freier Tanz- und Theaterschaffender BW e.V.   http://www.laftbw.de/sites/default/files/LaFT-Logo-2014_DRUCK.jpg

besucht uns auch auf  Logo von Facebook