VORSTELLUNGS-TERMINE
---------------------------------------------------------


27.05.2022 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner

73760 Ostfildern | 19:00 Uhr
Hotel Restaurant Lamm

03.07.2022
|
Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner

73072 Donzdorf | 17:00 Uhr !
Hotel Becher

20.07.2022 | Ein Clown entdeckt die Welt
72186 Empfingen | 8:15 und 9:30 Uhr
Grundschule

21.07.2022
|
Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner  OPEN AIR

78073 Bad Dürrheim | 19:00 Uhr
Kurhaus Bad Dürrheim

22.07.2022 | Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner  OPEN AIR

72250 Freudenstadt | 19:00 Uhr
Hotel Teuchelwald


05.08.2022 | Schneewittchen
KINDERPROGRAMM 
OPEN AIR
72250 Freudenstadt | 11:00 Uhr
KijuZ, im Rahmen des Sommerferienprogramms

13.08.2022
| Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner  OPEN AIR
72160 Horb am Neckar-Dettingen | 19:00 Uhr
Gasthof Adler

19.08.2022 | Schneewittchen
KINDERPROGRAMM
72172  Sulz | 15:00 Uhr
Stadthalle, im Rahmen des Sommerferienprogramms

20.08.2022 | Mörderischer Märchenwald
72172 Sulz-Glatt |  20:00 Uhr
Schlosshof


21.08.2022 | Schneewittchen
KINDERPROGRAMM
77761  Schiltach | 16:00 Uhr
Stadtgarten


02.09.2022 | 
Mord im Flecka
Krimi-Dinner  OPEN AIR

79713 Bad Säckingen | 19:00 Uhr
Ringhotel Goldener Knopf

03.09.2022 | Mörderischer Märchenwald
72160 Horb am Neckar 18:00 Uhr
Altes Freibad


04.09.2022
|
Ein Clown entdeckt die Welt
KINDERPROGRAMM
72172 Sulz-Glatt | 16:00 Uhr
Schlossgarten

09.09.2022 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner  OPEN AIR
73734 Esslingen | 19:00 Uhr

Neo Hotel Linde

14.10.2022 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
79856 Hinterzarten | 19:00 Uhr
Henslerhof

12.11.2022 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
73432 Donaueschingen | 19:00 Uhr
Hotel Restaurant zum Rössle

18.11.2022
|
Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
73432 Aalen | 19:00 Uhr
Das Goldene Lamm

25
.11.2022
| Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner 
79713 Bad Säckingen | 19:00 Uhr
Ringhotel Goldener Knopf

26.11.2022 | Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner 
79539 Lörrach | 19:00 Uhr
Hotel Stadt Lörrach

27.11.2022
|
Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner 

CH-8001 Zürich | 17:00 Uhr !
Zunfthaus zur Schmiden

08.12.2022 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
72160 Horb-Dettingen | 19:00 Uhr
Gasthof Adler

-----------------------------------

08.01.2023 | Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner 
72555 Metzingen | 19:00 Uhr
Hotel Restaurant Schwanen

13.01.2023
Mord im Flecka
Krimi-Dinner 

89073 Ulm | 19:00 Uhr
Gashaus Krone


14
.01.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
71032 Böblingen| 19:00 Uhr
Der Schönaicher Fürst

20.01.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

73342 Bad Ditzenbach | 19:00 Uhr
Hotel Restaurant Talblick

04.02.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
75365 Calw | 19:00 Uhr
Hotel Kloster Hirsau

11.02.2023
|
Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

CH-5000 Aarau | 19:00 Uhr
Hotel Kettenbrücke

18.02.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

72270 Baiersbronn | 19:00 Uhr
Waldknechtshof

03.03.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
78073 Bad Dürrheim | 19:00 Uhr
Kurhaus

10.03.2023 | Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner 
72488 Sigmaringen | 19:00 Uhr
Karls Hotel

11.03.2023
|
Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

72417 Jungingen | 19:00 Uhr
Hotel Post


18.03.2023
|
Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

71229 Leonberg | 19:00 Uhr
Amber Hotel

01.04.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

77770 Durbach | 19:00 Uhr
Schloss Staufenberg

21.04.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

73230 Kirchheim unter Teck | 19:00 Uhr
Hotel und Restaurant Fuchsen

22.04.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

79539 Lörrach | 19:00 Uhr
Hotel Stadt Lörrach


23.04.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

73432 Donaueschingen | 17:00 Uhr
Hotel Restaurant zum Rössle



das chamaeleon THEATERWELTEN
Sulz a. N.
Ein altes Märchen wird neu erzählt

Schwarzwälder-Bote, 24.08.2016
von Sylvia Fahrland 

rumpelstilzchen schwabo sulz Foto: Sylvia Fahrland

Märchenhafter Nachmittag im Schlossgarten Glatt: 
Das "Rumpelstilzchen" begeistert Jung und Alt

Welche Faszination Märchen heute noch auf Jung und Alt ausüben, war bei der gelungenen Open-Air-Aufführung am Sonntagnachmittag zu spüren, die so viele Kinder und Erwachsene anlockte, dass am Ende nur noch Stehplätze verfügbar waren.
In ihrer gemeinsamen Vorstellung präsentierten "das chamaeleon – Theaterwelten" und das "Pina Bucci Teatro" das "Rumpelstilzchen" als Familienstück, frei nach den Brüdern Grimm. Trotz der zunächst unsicheren Wetterlage taten die Veranstalter gut daran, an der Aufführung im Freien festzuhalten.
Die lauschige Atmosphäre vor den alten Mauern im Schlossgarten trug wesentlich zur Stimmung des Stücks bei.
Wenige Requisiten, geheimnisvolle Geigenklänge von Ralph Thomanek sowie die Spielfreude und Wandlungsfähigkeit der drei Darstellerinnen reichten vor der historischen Kulisse aus, um die Zuschauer aus dem Alltag ins Märchenreich zu entführen.
Mit raschen Rollenwechseln, unterstützt mit Musik und Gesang, wurde das Schicksal der schönen Müllerstochter Luisa (Rosa Maria Paz) erzählt, die durch die leichtfertigen Prahlereien ihres mittellosen Vaters (Dorothee Jakubowski) in die scheinbar ausweglose Situation gerät, für den König (ebenfalls Jakubowski, auch als Magd) Stroh zu Gold spinnen zu müssen. Nur mithilfe des geheimnisvollen Männleins (Pina Bucci, auch Bauer und Königsbote) kann die Forderung erfüllt werden, doch es verlangt einen hohen Preis: Errät die zur Königin avancierte Müllerstochter nicht innerhalb von drei Tagen seinen Namen, muss sie ihm ihr Kind überlassen.

Zwar dürften alle Anwesenden das Märchen bereits gekannt haben, doch viele pfiffige Einfälle brachten auch die Erwachsenen zum Schmunzeln und Staunen.

Dazu zählten sowohl der Müller mit schwäbischem Zungenschlag und der König, der den feinen Schokoladenkuchen der Müllerstochter mit der Angelrute auf seine Balustrade hinaufzog, als auch der heisere Hahn, der seine liebe Mühe mit dem morgendlichen Weckruf hatte. Als der goldspinnende Sonderling dann noch Kirschen aus der Linde im Schlossgarten pflückte, kam der König nicht umhin, auf die "leckere Schwarzwälder Kirschtorte im Schlosscafé" hinzuweisen.
Die größte Überraschung war das versöhnliche Ende, das dem engagierten Ensemble um das temperamentvolle Rumpelstilzchen mit seinem deutsch-italienischen Kauderwelsch viel Beifall einbrachte. Dass einige Kinder vor dem Heimweg noch ein paar "Goldfäden" ergattern und sich mit Darstellerin Rosa Maria Paz und ihrem selig schlummernden Baby fotografieren lassen konnten, schuf bleibende Erinnerungen an einen märchenhaften Nachmittag.