VORSTELLUNGS-TERMINE
---------------------------------------------------------


03.07.2022
|
Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner

73072 Donzdorf | 17:00 Uhr !
Hotel Becher

10.07.2022 | Ein Clown entdeckt die Welt
72348 Rosenfeld | 17:00 Uhr
Rosen- und Skulpturengarten

20.07.2022
|
Ein Clown entdeckt die Welt
72186 Empfingen | 8:15 und 9:30 Uhr
Grundschule
Geschlossene Veranstaltung

21.07.2022
|
Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner  OPEN AIR

78073 Bad Dürrheim | 19:00 Uhr
Kurhaus Bad Dürrheim

22.07.2022 | Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner  OPEN AIR

72250 Freudenstadt | 19:00 Uhr
Hotel Teuchelwald


05.08.2022 | Schneewittchen
KINDERPROGRAMM 
OPEN AIR
72250 Freudenstadt | 11:00 Uhr
KijuZ
im Rahmen des Sommerferienprogramms

12.08.2022 | Ein Clown entdeckt die Welt
KINDERPROGRAMM
72160  Horb am Neckar | 14:00 Uhr
Marmorwerk
im Rahmen des Sommerferienprogramm
s

13.08.2022
| Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner
72160 Horb-Dettingen | 19:00 Uhr
Gasthof Adler

19.08.2022 | Schneewittchen
KINDERPROGRAMM
72172  Sulz | 15:00 Uhr
Stadthalle
im Rahmen des Sommerferienprogramms

20.08.2022 | Mörderischer Märchenwald
72172 Sulz-Glatt | 20:00 Uhr
Schlosshof


21.08.2022 | Schneewittchen
KINDERPROGRAMM
77761  Schiltach | 16:00 Uhr
Stadtgarten


26.08.2022 | Ein Clown entdeckt die Welt
KINDERPROGRAMM
72160  Horb -Nordstetten | 14:00 Uhr
Nordstetter Schloss,
im Rahmen des Sommerferienprogramm
s
Veranstalter: Förderverein Nordstetter Schloss!

02.09.2022 | 
Mord im Flecka
Krimi-Dinner  OPEN AIR

79713 Bad Säckingen | 19:00 Uhr
Ringhotel Goldener Knopf

03.09.2022 | Mörderischer Märchenwald
72160 Horb am Neckar 18:00 Uhr
Altes Freibad


04.09.2022
|
Ein Clown entdeckt die Welt
KINDERPROGRAMM
72172 Sulz-Glatt | 16:00 Uhr
Schlossgarten

09.09.2022 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner  OPEN AIR
73734 Esslingen | 19:00 Uhr

Neo Hotel Linde

24.09.2022 | Ein Clown entdeckt die Welt
KINDERPROGRAMM
72160 Horb am Neckar | 14:00 Uhr
Flößerwasen
im Rahmen des Büchermarktes


30.09.2022
|
Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner
74523 Schwäbisch Hall | 19:00 Uhr
Hotel Restaurant Goldener Adler

14.10.2022 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
79856 Hinterzarten | 19:00 Uhr
Henslerhof

21.10.2022 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
89584 Ehingen| 19:00 Uhr
Landgasthof & Hotel Zur Rose

10.11.2022 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
78315 Radolfzell | 19:00 Uhr
Naturfreundehaus Bodensee

12.11.2022 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
73432 Donaueschingen | 19:00 Uhr
Hotel Restaurant zum Rössle

18.11.2022
|
Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
73432 Aalen | 19:00 Uhr
Das Goldene Lamm

25
.11.2022
| Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner 
79713 Bad Säckingen | 19:00 Uhr
Ringhotel Goldener Knopf

26.11.2022 | Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner 
79539 Lörrach | 19:00 Uhr
Hotel Stadt Lörrach

27.11.2022
|
Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner 

CH-8001 Zürich | 17:00 Uhr !
Zunfthaus zur Schmiden

08.12.2022 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
72160 Horb-Dettingen | 19:00 Uhr
Gasthof Adler

16.12.2022 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
77770 Durbach | 19:00 Uhr
Schloss Staufenberg

-----------------------------------

08.01.2023 | Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner 
72555 Metzingen | 19:00 Uhr
Hotel Restaurant Schwanen

13.01.2023
Mord im Flecka
Krimi-Dinner 

89073 Ulm | 19:00 Uhr
Gashaus Krone


14
.01.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
71032 Böblingen| 19:00 Uhr
Der Schönaicher Fürst

15.01.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
71263 Weil der Stadt | 19:00 Uhr
Landgasthof 1610

20.01.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

73342 Bad Ditzenbach | 19:00 Uhr
Hotel Restaurant Talblick

04.02.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
75365 Calw | 19:00 Uhr
Hotel Kloster Hirsau

11.02.2023
|
Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

CH-5000 Aarau | 19:00 Uhr
Hotel Kettenbrücke

18.02.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

72270 Baiersbronn | 19:00 Uhr
Waldknechtshof

25.02.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
72660 Beuren/Neuffen | 19:00 Uhr
Schlosscafe Restaurant

03.03.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 
78073 Bad Dürrheim | 19:00 Uhr
Kurhaus

10.03.2023 | Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner 
72488 Sigmaringen | 19:00 Uhr
Karls Hotel

11.03.2023
|
Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

72417 Jungingen | 19:00 Uhr
Hotel Post


18.03.2023
|
Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

71229 Leonberg | 19:00 Uhr
Amber Hotel

01.04.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

77770 Durbach | 19:00 Uhr
Schloss Staufenberg

21.04.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

73230 Kirchheim unter Teck | 19:00 Uhr
Hotel und Restaurant Fuchsen

22.04.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

79539 Lörrach | 19:00 Uhr
Hotel Stadt Lörrach


23.04.2023 | Faustdickes Verbrechen
Krimi-Dinner 

73432 Donaueschingen | 17:00 Uhr
Hotel Restaurant zum Rössle



das chamaeleon THEATERWELTEN

Wildberg
Zuschauer fiebern mit Schneewittchen

Schwarzwälder Bote - Wildberg,
29.07.2019
Von Jacqueline Geisel 

schwabo wildberg Foto: Geisel Foto: Schwarzwälder Bote

Schneewittchen (Elisabeth Kaiser, links) und seine Mutter (Dorothee Jakubowski) hatten einiges zu klären, bevor sie sich versöhnten.

Das arme Schneewittchen weiß gar nicht, was es seiner Mutter, der Königin, angetan hat. Trotzdem trachtet die der Schönheit nach dem Leben. Ob am Ende trotzdem alles gut wird, erfuhren die Kinder und Eltern beim Kindertheater in Wildberg.

"Das Chamaeleon Theaterwelten" führte die märchenhafte Geschichte um "Schneewittchen" sehr frei nach den Brüdern Grimm im Bürgersaal in Wildberg auf. Aufgrund des trüben Wetters war die Veranstaltung sicherheitshalber von der Schlossanlage dorthin verlegt worden.

Bei den etwa 70 Besuchern kam trotzdem Märchenstimmung auf. Die Kleinen fieberten gespannt mit, als Schneewittchen Unterschlupf bei den Zwergen suchte und diese der Reihe nach kennenlernte. Sie lachten fröhlich, als Schneewittchen herzlich als achter Zwerg aufgenommen wurde und tanzte. Sie hielten gespannt den Atem an, als die Königin ihren ersten Anschlag auf Schneewittchen verübte. Sie machten große Augen, als Schneewittchen wie von einem Zauber besessen in den vergifteten Apfel biss und ohnmächtig wurde. Sie atmeten auf, als die Schönheit wieder aufstand.

Die Darsteller erzählten die Geschichte vorwiegend in Dialogen, doch sangen, summten und tanzten sie auch, was das Schauspiel lebendiger und abwechslungsreicher machte. Die Kinder blieben so gut bei der Stange. Immer wieder riefen sie dazwischen und kommentierten die Handlung, konnten kaum stillsitzen, hatten sie doch eine Ahnung, was passiert war oder passieren würde.

Schneewittchen und die Zwerge überlegen sich schließlich einen Plan, wie sie den Anschlägen der Königin endlich ein Ende setzen können. Sie täuschen Schneewittchens Tod vor, locken die Königin auf die Beerdigung, nehmen sie gefangen und stellen sie zur Rede.

Das Vorhaben gelingt, und die Königin ergibt sich. Nun erfährt Schneewittchen auch endlich, warum ihre Mutter ihr nach dem Leben trachtete: Ihre Schönheit war der Grund. Schneewittchen kann ihr vergeben, und die beiden söhnen sich aus. So sind am Ende alle froh und glücklich.

In der Rolle des netten Schneewittchens begeisterte Elisabeth Kaiser die Kleinen. Dorothee Jakubowski machte als Königin mit ihrer Darbietung und ihren teils auffälligen Kostümen Eindruck. Sven Richter vereinte alle sieben Zwerge in einer Darstellung und sprang zügig zwischen den unterschiedlichen Charakteren hin und her. Als Spiegel gab Andreas Schnell Antworten auf die Fragen der Königin.

Die Kinder strahlten während und nach dem Stück übers ganze Gesicht. Das Märchen kam bei den Kleinen definitiv gut an und bescherte ihnen ein schönes Theatererlebnis.