VORSTELLUNGS-TERMINE
---------------------------------------------------------

25.01.2020 | Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner
76530 Baden-Baden I 19:00 Uhr
Hotel Magnetberg

31.01.2020 | Mord im Flecka
Krimi-Dinner
78098 Triberg I 19:00 Uhr
Gasthaus Staude

01.02.2019
| Mord im Flecka
Krimi-Dinner
72250 Freudenstadt I 19:00 Uhr
Hofgut Bärenschlössle

08.02.2020 | Mord im Flecka
Krimi-Dinner
89150 Laichingen Feldstetten I 19:00 Uhr
Gasthof Hotel Post

13.02.2020 | Mord im Flecka
Krimi-Dinner
88212 Ravensburg I 19:00 Uhr
Eiszeit

14.02.2020 | Mord im Flecka
Krimi-Dinner
72417 Jungingen I 19:00 Uhr
Hotel Post

15.02.2020 | Mord im Flecka
Krimi-Dinner
78532 Tuttlingen I 19:00 Uhr
Restaurant Rittergarten

18.02.2020 |
Das hässliche Entlein
71063 Sindelfingen I 10:30 + 15:00 Uhr
Theaterkeller
Vaihinger Straße 14

28.02.2020 |
Mörderischer Märchenwald

Krimi-Dinner
78628 Rottweil 19:00 Uhr
da martina


29.02.2020 | Mord im Flecka

Krimi-Dinner
71634 Ludwigsburg | 19:00 Uhr
Schlosshotel Monrepos

12.03.2020 | Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner
88212 Ravensburg I 19:00 Uhr

Eiszeit


13.03.2020 | Mörderischer Märchenwald

Krimi-Dinner
89584 Ehingen I 19:00 Uhr
Landgasthof & Hotel Rose Berg

14.03.2020 | Mörderischer Märchenwald

Krimi-Dinner
89150 Laichingen Feldstetten I 19:00 Uhr
Gasthof Hotel Post


20.03.2020 | Mörderischer Märchenwald

Krimi-Dinner
73432 Aalen - Unterkochen | 19:00 Uhr
Das Goldene Lamm

21.03.2020 | Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner
75365 Calw | 19:00 Uhr
Hotel Kloster Hirsau

22.03.2020 | Jedermann
78532 Tuttlingen | 18:00 Uhr
Auferstehungskirche
Auf dem Schildrain 16

03.04.2020 | Mörderischer Märchenwald

Krimi-Dinner
69214 Heidelberg-Eppelheim | 19:00 Uhr
Gasthaus zum Goldenen Löwen

18.04.2020
| Mord im Flecka
Krimi-Dinner
71229 Leonberg| 19:00 Uhr
Amber Hotel

24.04.2020 | Kikerikiste
72160 Horb - Talheim | 10:00 Uhr
GS Steinachtalschule

25.04.2020 | Mord im Flecka
Krimi-Dinner

79856 Hinterzarten | 19:00 Uhr
Kurhaus Hinterzarten

12.06.2020 | Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner OPEN AIR
72488 Sigmaringen | 19:00 Uhr
Bootshaus Café Restaurant

13.06.2020 | Mord im Flecka
Krimi-Dinner

71034 Böblingen I 19:00 Uhr
Krimi-Dinner
V8 Hotel


27.06.2020 | Der Entaklemmer
72160 Oberndorf | 20:00 Uhr
Klosterhof

11.07.2020 | Theaterfestival
72160 Horb am Neckar
Kultur im Kloster Horb

12.07.2020 |
KIKERIKISTE 
Benefizveranstaltung
72202 Nagold | 16:00
Unterer Marktbrunnen
Tag der Begegnung der ASM Nagold

24.07.2020 | Mord im Flecka
Krimi-Dinner
73072 Donzdorf | 19:00 Uhr
Hotel Becher

25
.07.2020 | Mord im Flecka
Krimi-Dinner
Freilicht
71229 Kircheim u.T. | 19:00 Uhr
Restaurant Adler


01.08.2020 Snow white und der Spiegel der Zeit
Freilicht
72160 Horb am Neckar | 19:00 Uhr

Marktplatz
6. Horber Theatersommer & im Rahmen des Kultursommers Nordschwarzwald

02.08.2020
| Snow white und der Spiegel der Zeit
Freilicht
72160 Horb am Neckar | 19:00 Uhr

Marktplatz

6. Horber Theatersommer & im Rahmen des Kultursommers Nordschwarzwald

15.08.2020 | Der kleine Prinz
Freilicht
72296 Schopfloch | 17:00 Uhr
Am Rödelsberg
im Rahmen des Kultursommers Nordschwarzwald


16.08.2020 |
Jedermann
Freilicht
Ort wird noch bekannt gegeben
im Rahmen des Kultursommers Nordschwarzwald

24.08.2020 | Das hässliche Entlein
73098 Rechberghausen | 17:00 Uhr
Haug-Erkinger-Festsaal
im Rahmen der Kindertheaterwoche 2020

29.08.2020 | Der kleine Prinz
Freilicht
Sulz-Glatt | 20:00 Uhr

Wasserschloss, Innenhof

30.08.2020 | Rumpelstilzchen
Freilicht

Sulz-Glatt | 16:00 Uhr

Wasserschloss, Schlossgarten



17.01.2021 | Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner
72555 Metzingen | 19:00 Uhr
Hotel Restaurant Schwanen

26.02.2021
| Mörderischer Märchenwald
Krimi-Dinner
73432 Aalen I 19:00 Uhr

Hotel Das Goldene Lamm


27.02.2021 | Mörderischer Märchenwald

Krimi-Dinner
79713 Bad Säckingen | 19:00 Uhr
Ringhotel Goldener Knopf

19.03.2021 | Mord im Flecka
Krimi-Dinner
73432 Aalen I 19:00 Uhr

Hotel Das Goldene Lamm

das chamaeleon THEATERWELTEN
Unsere Stücke sind jederzeit buchbar!
Wählen Sie das gewünschte Theaterstück aus dem Menü.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

  von Mai - September auch als Freilichtproduktion!    
                                                        

Jedermann1     von Hugo von Hofmannsthal
                                                           
   eine Hommage nicht an den Tod, aber an das Leben           Kritiken


       DSC 2113.1  Foto: Monika Golla


Schauspiel   Monika Bugala, Clara Cazzanelli, Anita Fröhlich, Dorit Gekle, Dorothee Jakubowski, Rosa Maria Paz, Magdalena Rau, Swen Richter, Andreas Schnell, Gerda Timme, Ferdinand Rother, Julia Wagner, Katharina Wagner
Stimme Gott  Reinhard Froboess
Technik 
Johann Dettling
Kostüm  Frank Surgalla, Dorit Gekle, Ensemble
Klang  Monika Golla
Regie und Konzeption  Dorothee Jakubowski

als Freilicht- und Indoor-Produktion

Premiere  20.06.2015


INHALT
Als Gott sieht, wie wenig auf Erden nach menschlichen Werte gelebt wird, schickt er den Tod zu ihnen:
"Geh du zu Jedermann
Und zeig in meinem Namen ihm an
Er muß eine Pilgerschaft antreten
Mit dieser Stund und heutigem Tag
Der er sich nit entziehen mag.
Und heiß ihn mitbringen sein Rechenbuch
Und daß er nit Aufschub, noch Zögerung such."
Jedermann lebt in Macht und Besitz, bis eines Tages der Tod ihm einen jähen Strich durch sein pralles, ichbezogenes Leben zieht. Er fordert ihn auf, sich für den letzten Weg bereit zu machen.
Jedermann fleht, ihm eine Frist zu gewähren, um sein "Rechenbuch" in Ordnung zu bringen und sich einen Freund zu suchen, der mit auf seine letzte Reise geht.
Und der Tod gewährt ihm die Frist von einer Stunde...

INSZENIERUNG
• „das chamaeleon" adaptiert das literarische Mysterienspiel in die heutige Zeit. Doch die Fragen bleiben dieselben: Wie und wofür lohnt es sich zu leben? Für Geld, Macht, Freiheit? Für inneren Frieden, Familie, Freunde, die Liebe? Was bleibt wenn nichts mehr bleibt...wir in diesem Augenblick die Bilanz unseres Lebens ziehen müssten...
Fragen, die in diesen Tagen zum Brennpunkt des politischen und sozialen Lebens geworden sind.
• Die Inszenierung gibt dem Gedanken Raum, alle Figuren unseres „persönlichen Mysterienspiels" aus uns selbst erwachsen zu lassen, so wie „Jedermann" alle Figuren des Stückes in sich trägt.
• Dem Klang (der Glocken) wird im Stück eine große Bedeutung beigemessen. Sie leuten den Wendepunkt im Leben Jedermanns ein: Das äußerlich Volle, Laute wir zum Kleinen, Stillen. Die innere Leere wird zum Großen, Vollen.
Die Klangkünstlerin Monika Golla bindet Stimmen, Klänge und Geräusche aus der unmittelbaren Umgebung in das Stück ein und spürt dabei diesem Prozess nach.

HUGO von HOFMANNSTHAL
schrieb zu seiner Fassung "Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes" :
Die deutschen Hausmärchen, pflegt man zu sagen, haben keinen Verfasser. Sie wurden von Mund zu Mund weitergetragen, bis am Ende langer Zeiten, als Gefahr war, sie könnten vergessen werden oder durch Abänderungen und Zutaten ihr wahres Gesicht verlieren...Darum wurde hier versucht, dieses allen Zeiten gehörige und allgemeingültige Märchen abermals in Bescheidenheit aufzuzeichnen. Vielleicht geschieht es zum letztenmal, vielleicht muß es später durch den Zugehörigen einer künftigen Zeit noch einmal geschehen.

  • Jedermann_18
  • Jedermann_19
  • Jedermann_02
  • Jedermann_03
  • Jedermann_14
  • Jedermann_15
  • Jedermann_07
  • Jedermann_10
  • Jedermann_09
  • Jedermann_16
  • Jedermann_13
  • Jedermann_0
  • Jedermann_17
  • Jedermann_01
  • Jedermann_11
  • Jedermann_20
  • Jedermann_04
  • Jedermann_06
  • Jedermann_12
  • Jedermann_08
  • Jedermann_05
Fotos: Diet Rahlfs | Premiere Dettingen 20.06.2015
  • 02.Maria_Hopp
  • 04.Maria_Hopp
  • 08.Maria_Hopp
  • 10.Maria_Hopp
  • 09.Maria_Hopp
  • 05.Maria_Hopp
  • 14.Maria_Hopp
  • 13.Maria_Hopp
  • 07.Maria_Hopp
  • 12.Maria_Hopp
  • 15.Maria_Hopp
  • 06.Maria_Hopp
  • 16.Maria_Hopp
  • 17.Maria_Hopp
  • 11.Maria_Hopp
  • 03.Maria_Hopp
  • 01.Maria_Hopp
Fotos: Maria Hopp, Schwabo Horb | Marktplatz Horb 11.07.2015
  • 05
  • 03
  • 08
  • 01
  • 09
  • 06
  • 07
  • 02
  • 04
Fotos: Karl-Heinz Kuball, Südwest-Presse Horb | Marktplatz Horb 11.07.2015
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_06_
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_10
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_11
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_15
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_01
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_05
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_08
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_09
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_13
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_07
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_02
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_12
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_14
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_16
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_04
  • jedermann_borstingen_foto_lueck_03
Fotos: Jürgen Lück | Starzach - Börstingen 19.09.2015
  • jedermann_dettensee_15
  • jedermann_dettensee_13
  • jedermann_dettensee_11
  • jedermann_dettensee_0
  • jedermann_dettensee_08
  • jedermann_dettensee_04
  • jedermann_dettensee_09
  • jedermann_dettensee_03
  • jedermann_dettensee_06
  • jedermann_dettensee_01
  • jedermann_dettensee_14
  • jedermann_dettensee_12
  • jedermann_dettensee_16
  • jedermann_dettensee_10
  • jedermann_dettensee_07
  • jedermann_dettensee_05
  • jedermann_dettensee_02
Fotos: Ute Albers | Dettensee 13.08.2016